Drehkurs Modul 3 - Passungen und Lagertechnik

Sie benötigen für Ihre Idee, Konstruktion, Erfindung, Maschine oder Modifikation einen oder mehrere Lagersitze? Soll dabei ein Kugel-, Rollen-, Axial-, Gleit-, Vierpunkt-, Dünnring-, Nadel- oder Kegelrollenlager verwendet werden? 

In diesem Kurs lernen Sie, wie man eine genaue Passung als Lagersitz an der Drehmaschine herstellt. Darüber hinaus erwerben Sie im umfangreichen theoretischen Teil alle nötigen Kenntnisse zur Lagerauswahl und zum Aufbau sowie zur Konstruktion einer axialen oder radialen Lagerung. 

Kursinhalte sind unter Anderem: Passungssystem, Passungsarten, Lagerarten, Lagerreihen, Lagersitz, Lagerspiel, Lagermontage, Lagerberechnung (Flächenpressung) und Lagerbefestigung. 


Sie erhalten eine Zusammenfassung des Kurses als Hand-Out.

Weitere Informationen

Kursleiter:
Günther Beirle
Materialkosten:
Hand-Out im Kurspreis enthalten
Pause:
40 Minuten
Teilnehmerzahl:
maximal 4
Vorkenntnisse:
Modul 1 oder vergleichbare Grundlagen zwingend erforderlich

Bei Fragen zum Kurs helfen wir Ihnen gerne weiter: welcome@hei-muenchen.de oder 089-44 80 623

Kurstermine in diesem Halbjahr

In diesem Halbjahr sind keine Kurse zu diesem Thema mehr geplant. Unter welcome@hei-muenchen.de oder 089-44 80 623 können Sie uns gerne Ihr Interesse mitteilen. Ist die Anzahl der Teilnehmer ausreichend, wird ein Zusatztermin gesucht.