(Weihnachts-)Karten mit Encaustic

 

 In der uralten Kunst der Encaustic (Malen mit heißem Wachs) schaffen schon Anfänger fantastische kleine Werke, perfekt für Karten – ob für Weihnachten oder anderen Anlässe, entscheidet jede(r) für sich.

Zu Beginn malen wir mit heißem Wachs – in Encaustic -  wenn gewünscht auch kombiniert mit Schellack.

Dabei entstehen großartige Bilder und damit der künstlerische Teil der Karten. Dann bringen wir die Bilder auf Doppelkarten an und gestalten diese noch mit Washitapes, ausgestanzten Teilen, Sprüchen oder Glückwünschen.

Jede Doppelkarte hat das passende Kuvert und ein Einlegeblatt für den handschriftlichen Teil.

Die Materialkosten enthalten die Wachse, Untergründe, Doppelkarten, Verzierungen, Kleber sowie die Leihgebühr der Encaustic-Werkzeuge.

Weitere Informationen

Kursleiter:
Anna Banfhile
Materialkosten:
8 €
Pause:
30 Minuten
Teilnehmerzahl:
maximal 7
Vorkenntnisse:
keine
Alter
-

Bei Fragen zum Kurs helfen wir Ihnen gerne weiter: welcome@hei-muenchen.de oder 089-44 80 623

Kurstermine in diesem Halbjahr

In diesem Halbjahr sind keine Kurse zu diesem Thema mehr geplant. Unter welcome@hei-muenchen.de oder 089-44 80 623 können Sie uns gerne Ihr Interesse mitteilen. Ist die Anzahl der Teilnehmer ausreichend, wird ein Zusatztermin gesucht.