Farbiger Stoffdruck mit Holzmodeln

 

Für alle – Anfänger und Fortgeschrittene, Erwachsene und ihre Kinder – die sich mit der Technik des Stoffdrucks beschäftigen und ihre Textilien selbst gestalten möchten.


Ihr Lieblings-Shirt hat Flecken, das Halstuch ist zu einfarbig, die Tischsets wirken fad? Keine Freude an Uromas weißer Tisch- und Bettwäsche?


Das lässt sich ändern!




Ihre Schals und T-Shirts, Leinen- und Baumwollkleidung, Babysachen, Geschirrtücher, Stoffbeutel, Vorhänge, Hanserl und Sofakissen, Bett- und Tischwäsche aus Naturfasern, aber auch Geschenkpapier, Karten, Briefpapier und –servietten erhalten mit Mustern unterschiedlicher Stilrichtungen ihre ganz persönliche Note. Die lösungsmittelfreien Farben werden auf Stoffen mit dem Bügeleisen fixiert und sind licht- und kochfest.


Eine sehr umfangreiche Sammlung an Stoffdruckstempeln und zahlreiche Farben stehen den Teilnehmern zur Verfügung. Vorgewaschene karierte Geschirrtücher und Beutel in verschiedenen Größen können im Kurs erworben werden.


Bitte mitbringen: Gewaschene (appretur- und weichspülerfreie) Textilien aus Naturfasern, Papier, Stoffreste zum Üben, Stecknadeln, Schürz/Malerkittel, Maßband, Brotzeit. Getränke können im HEi erworben werden.


Noch Fragen? Eine genaue Kursbeschreibung wird Ihnen gerne zugesandt. Bitte wenden Sie sich direkt an die Dozentin: 08178-99 79 444 oder katharina.hader@freenet.de




Weitere Informationen

Kursleiter:
Katharina Hader
Materialkosten:
20 €, Textilien extra
Pause:
60 Minuten
Teilnehmerzahl:
maximal 6
Vorkenntnisse:
keine nötig
Alter
Erwachsene, Kinder in Begleitung

Bei Fragen zum Kurs helfen wir Ihnen gerne weiter: welcome@hei-muenchen.de oder 089-44 80 623

Kurstermine in diesem Halbjahr

  • So 18. März 2018 10-17 Uhr € 65,007WKr3-1