Workshop „Arbeiten mit Ton in der pädagogischen Arbeit“

Workshop, Einführung in das „Arbeiten mit Ton in der pädagogischen Arbeit“ für Laien, LehramtsstudentInnen und PädagogInnen. 


Nach Einführung in die Materialkunde werden verschiedene Aufbautechniken ausprobiert. Es werden Möglichkeiten der Verzierung durch Aufsetzen von Ornamenten aber auch die Farbgestaltung mit Engoben, welche besonders einfach einsetzbar ist in der Arbeit mit Kindern, ausprobiert. Grundregeln zum Glasieren und Brennen unterstützen erfolgreiche Ergebnisse. 

Dieses Angebot ist besonders geeignet zur Prüfungsvorbereitung für angehende LehrerInnen und ErzieherInnen (ggf. frühere Prüfungsaufgaben mitbringen), aber auch für Laien, die selbstständig arbeiten möchten.

Weitere Informationen

Kursleiter:
Karla Ederer
Materialkosten:
ca. € 10,00
Pause:
-
Teilnehmerzahl:
maximal 6
Vorkenntnisse:
keine nötig

Bei Fragen zum Kurs helfen wir Ihnen gerne weiter: welcome@hei-muenchen.de oder 089-44 80 623

Kurstermine in diesem Halbjahr

In diesem Halbjahr sind keine Kurse zu diesem Thema mehr geplant. Unter welcome@hei-muenchen.de oder 089-44 80 623 können Sie uns gerne Ihr Interesse mitteilen. Ist die Anzahl der Teilnehmer ausreichend, wird ein Zusatztermin gesucht.